Verantwortlichkeit / BSCI

Trade Point A/S ist in vielen Beziehungen ein gesellschaftlich verantwortliches Unternehmen.

In Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten achten wir insbesondere darauf, dass

    • wir eine korrekte Qualität an unseren Produkten durch verschiedene Kontrollprozesse und Qualitätsstandarte sicherstellen, die wir bei unseren Lieferanten durchführen;
    • die Einhaltung von Normen, Verordnungen und gesetzlichen Vorschriften  in Bezug auf unsere Produkte sowie Beachtung der der Reach-Verordnung, Tests sowie die EU-Timberregulation gewährleistet sind.

Um die EU-Timberregulation zum beobachten haben wir ein Due Diligence System etabliert und das Dänishe Ministerium der Umwelt (Naturstyrelsen) hat unser System kontrolliert und genehmigt.
Naturstyrelsen

BSCI (Business Social Compliance Initiative) ist eine Initiative, die sich auf die Achtung der Menschenrechte, der Arbeitsverhältnisse in den Lieferländern und der Umwelt gründet. Unsere Kernlieferanten sind bereits registriert und folgen die von BSCI, gewünchte forderungen. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Lieferanten an der BSCI Initiative teilnehmen.

Es ist sehr wichtig für uns, dass unsere Lieferanten den Willen, das Interesse und die Umsicht für die gesellschaftliche Verantwortlichkeit zeigen, und auch wir bemühen uns ständig, die Art und Weise, wie wir unser Unternehmen betreiben, zu verbessern.

Hauptpunkte des BSCI-Verhaltenskodex (Code of Conduct):

  • Gesundheit und Sicherheit
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Achtung von Umwelt und Umweltstandards
  • Verbot von Zwangsarbeit
Der BSCI-Verhaltenskodex gründet sich auf internationale Konventionen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.bsci-eu.org

BSCI